CNC Bearbeitung

CNC Bearbeitung von Kunststoff

Kunststoff fräsen, lasern, bohren, polieren

Individuelle Kunststoff Verarbeitung durch das CNC Bearbeitungsverfahren
Kunststoffe lassen sich in unterschiedlichster Weise verarbeiten und bearbeiten. Mit verschiedenen CNC Bearbeitungsverfahren ist es möglich, Bauteile nach Ihren Wünschen zu fertigen.

Durch unsere CNC–Fräsen, mit einem Fräsformat bis zu 3 x 2 m, haben wir die Möglichkeit komplexe Frästeile aus Kunststoffplatten nach Ihren Anforderungen zu fertigen. Ob kleine Serienteile oder große Einzelfertigungen, uns sind hier keine Grenzen gesetzt. Kleinste Bohrungen können problemlos durch genaue Programmierungen der CNC-Fräse in das Kunststoffteil eingebracht werden. Von Ihnen gelieferte Daten werden von unseren CNC-Programmierern und Programmen, in für uns anwendbare Fräsdaten umgewandelt. Dateien im DXF, PDF oder Step-Format, können für diesen Vorgang gerne gewählt werden. Zu der Bearbeitung durch CNC-Maschinen gehört unter anderem das Drehen von Kunststoffen. Bei diesem Verfahren wird das zu bearbeitende Kunststoffteil in eine Spindel eingeklemmt und während der Bearbeitung mit hoher Geschwindigkeit gedreht. Ein Werkzeug wird angesetzt und entfernt nach Bedarf den nicht benötigten Kunststoff. So entsteht ein präzises, gedrehtes Kunststoffteil.

In den Verarbeitungsbereich von CNC-Maschinen fällt ebenfalls das Auslasern von Kunststoffteilen. Vorteile von gelaserten Produkten sind unter anderem die hohe Geschwindigkeit und die wie zum Beispiel beim PMMA sehr glatten Kanten, welche direkt nach dem Laservorgang entstehen.

Unsere Poliermaschine entfernt nach Bedarf und Anforderung die entstandenen Riefen an den Kanten des Materials. Die Brillanz der polierten Kanten ist abhängig von dem während der Produktion verwendeten Material.

Wir beraten Sie gerne, welche Art der Fertigung für Ihr Kunststoffteil am geeignetsten ist und wie das bestmögliche Ergebnis erreicht werden kann.
CNC Fraese CNC Bearbeitung